Leistungen für unsere MitarbeiterInnen



  • Doppelbesetzung im Dienst


  • Adäquate Entlohnung


  • Zusätzliches Fortbildungsgeld zur Weiterbildung im therapeutischen und sozialpädagogischen Feld


  • Burnout-Prophylaxe (Intervision, Supervision, Coaching)


  • Mitsprache- und Entscheidungsmöglichkeit im Team


Die daraus resultierende Arbeitsatmosphäre soll ein hohes Maß an Zufriedenheit für die MitarbeiterInnen schaffen und die Personalfluktuation möglichst niedrig halten.
Dies ist eine gute Voraussetzung für den Aufbau tragfähiger und vertrauensvoller Beziehungen zu unseren KlientInnen.



< zurück zu <